Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wildes Österreich - Die Kraft des Wassers
Im Fluss der Zeit
arte
14.01.,
18:30 - 19:20
Infos
Produktionsland
A, D
Produktionsdatum
2018
Im Fluss der Zeit: Gänsesäger haben in einer alten Weide am Flussufer des Kamp gebrütet. Die Küken sind gerade geschlüpft, schon verlässt die Mutter das Nest. Die Küken rufen nach ihr. Vom Fluss aus versucht sie die Küken aus der Höhle zu locken. Was folgt, ist ein Sprung ins kalte Wasser. Stärker als Stein: Wasser ist stärker als Stein. Es gewinnt immer den Kampf dieser beiden Elemente. Im Gesäuse kann man dieses Ringen eindrucksvoll erleben. Es ist eine von Eis und Wasser geschaffene Hochgebirgslandschaft, die in puncto Schönheit ihresgleichen sucht. Land am Strom: In der größten zusammenhängenden natürlichen Au Mitteleuropas lässt sich erahnen, wie Österreichs Flussniederungen bis ins Mittelalter ausgesehen haben. Dieses Naturparadies hat sich vor den Toren Wiens erhalten, denn die Donau-Auen konnten als Nationalpark vor Kraftwerksprojekten gerettet werden.
Andere Sendezeiten
11:30
30.01.
arte
07:50
04.02.
arte
Das könnte Sie auch interessieren
Animal Fight Club
14:10
16.01.
n-tv
Natur + Reisen
Fight Club der Tiere
mareTV Classics
14:30
16.01.
NDR
Natur + Reisen
mareTV Classics
Rentiere auf dünnem Eis
10:35
17.01.
BR
Natur + Reisen
Abenteuer Wildnis