Kultur, Kunst + Kultur
Stadt Land Kunst
Guadeloupe / Navarra / Italien / USA | Folge 10
arte
14.01.,
13:00 - 13:45
Infos
Originaltitel
Invitation au voyage
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2021
(1): Guadeloupe, Simone Schwarz-Barts kleines großes Land Für die Schriftstellerin Simone Schwarz-Bart ist Guadeloupe ein grünes Paradies aus Wäldern, Bergen und Flüssen, das sie liebevoll "ihr kleines großes Land" nennt. Die Autorin von einem halben Dutzend Büchern, die teilweise in Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann entstanden, ist vor allem für ihren Roman "Télumée" bekannt: eine Geschichte über vier Generationen von Frauen seit dem Ende der Sklaverei auf Guadeloupe. (2): Navarra, zwischen baskischer und spanischer Tradition An den Hängen der Pyrenäen liegt zwischen Aragon, Kastilien und dem Baskenland eine Region mit einer beeindruckenden Kultur und Geschichte: Navarra. Seit Jahren überlagern sich hier die baskische und die navarrische Kultur. Auch wenn diese beiden Facetten die Bevölkerung entzweien, ist Navarra dennoch eine weltoffene Region, die ihre kulturelle Vielfalt akzeptiert. (3): Francescas traditionelles Tiramisu In Treviso kauft Francesca in einem kleinen Laden frischen Mascarpone und Eier. Mit Espresso, Löffelbiskuits und Zucker wird daraus ein traditionell italienisches Tiramisu. (4): USA: Eine vergessene Entdeckung Die Stadt Troy im Nordosten der USA, unweit der Grenze zu New England, lieferte dank des Hudson River über ein Jahrhundert lang den Nährboden für industrielle Innovationen. Im 19. Jahrhundert sorgte sie durch eine wissenschaftliche Entdeckung für Aufmerksamkeit, deren Auswirkungen noch heute zu spüren sind.
Andere Sendezeiten
08:35
17.01.
arte
Das könnte Sie auch interessieren
Ouh là l'Art!
07:26
17.01.
TV5
Kulturzeit
09:05
17.01.
3sat
Kultur
Kulturzeit
Kulturzeit
19:20
17.01.
3sat
Kultur
Kulturzeit