Info, Gesellschaft + Soziales
Saugen, pusten, kehren
NDR
24.11.,
18:15 - 18:45
Infos
Originaltitel
Saugen, pusten, kehren - Laub-Profis im Einsatz
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Berge aus Laub und Grünschnitt: Im Herbst kämpfen überall im Norden Menschen mit diesem Problem. "Die Nordreportage" berichtet über die Straßenreinigung Hannover im Großeinsatz gegen das Laub, über den Run auf einen Grünabfallsammelplatz bei Osnabrück und das anschließende Recycling in einer modernen Grünschnittaufbereitungsanlage. Gehwege, Radwege, Straßen: überall liegen Blätter. Rund 3500 Tonnen Laub fallen allein in Hannover in jedem Herbst an. Damit die Verkehrssicherheit gewährleistet ist, rücken die Entsorgungsbetriebe mit 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an und räumen alles frei. Die Räumkolonnen sind mit Besen, Kehrmaschinen, Laubpustern und -saugern ausgerüstet. Extra zur Herbstsaison werden sogar Müllwagen zu großen Laubsaugmaschinen umfunktioniert. Auch auf der Grünabfallannahmestelle in Ankum ist Hochbetrieb. Säckeweise laden Menschen aus dem Osnabrücker Land hier ihre Gartenabfälle ab. Eine wertvolle, organische Ressource. Mit großen Spezialmaschinen wird der Grünschnitt zerkleinert, gesiebt und biologisch getrocknet. So entsteht Humus und Mulch. "Die Nordreportage" zeigt Profis im Herbsteinsatz gegen Laubberge und wie aus Gartenabfällen ein wertvoller Rohstoff wird.
Das könnte Sie auch interessieren
Cuntrasts
17:25
27.11.
SF1
Info
Cuntrasts
Guten Morgen Österreich
08:10
28.11.
ORF2