Serie, Krimiserie
Professor T.
Hikikomori
ZDF
15.03.,
03:20 - 04:20
Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12
Der Abteilungsleiter einer Versicherung wird brutal ermordet in seinem Büro gefunden. Der Fall ist besonders brisant für Daniel, denn der Tote war der Chef seiner Freundin Debbie Schwarz. Es stellt sich heraus, dass Thomas Schneider regelmäßig die Frauen in der Abteilung belästigt hat. Aber reicht das für ein Mordmotiv? Währenddessen ist T. in einem Sanatorium untergebracht und scheint in seiner eigenen Welt gefangen. Nicht zuletzt dank der Intrigen der Psychiaterin Josephine Delius sitzt Professor T., der am sogenannten Hikikomori-Syndrom leidet und innerlich zum Stein geworden ist, apathisch im Sanatorium Haus Waldesruh. Der japanische Begriff steht dabei für den freiwilligen sozialen Rückzug in die Isolation. Alle Welt scheint sich mit T.s Zustand abgefunden zu haben. Einzig Christian Fröhlich, Freund und Anwalt von T.s Mutter, will T. nicht so einfach aufgeben. Er setzt alle Mittel und Hebel in Bewegung, um T. ins Hier und Jetzt zurückzuholen. Denn auch im Fall des ermordeten Thomas Schneider wird T. umso mehr gebraucht. Als sich die Ermittlungen mehr und mehr zuspitzen und auch Debbie in den Verdächtigenkreis gerät, kann nur noch T. sie retten.
Das könnte Sie auch interessieren
Einsatz im Tierpark: Harry (Maria Ketikidou, l.) und Piet Welbrook (Peter Fieseler, r.) müssen verhindern, dass der geflohene Straftäter Sascha Terlinden die Tiger freiläßt.
18:50
18.03.
ARD
Einstein
20:15
18.03.
SAT.1
Serie
Einstein