Kultur, Kunst + Kultur
Kulturzeit
3sat
14.01.,
09:08 - 09:47
Infos
Originaltitel
Kulturzeit
Produktionsland
A, D, CH
Produktionsdatum
2022
Kinofilm "Spencer": Nach der Weltpremiere in Venedig kommt "Spencer" mit Kristen Stewart in der Hauptrolle nun in die deutschen Kinos und konzentriert sich dabei ganz auf das Innenleben der Prinzessin. Ein biografisches Drama und gleichzeitig eine "Fabel aus einer wahren Tragödie". Kulturhauptstadt 2022: Novi Sad: Seit 1985 ernennt die Europäische Union jedes Jahr mindestens eine Stadt zur Kulturhauptstadt. Der Titel ist begehrt, denn er sichert finanzielle Zuschüsse, Publicity und Touristenströme. Bereits 2021 sollte er an die Stadt Novi Sad aus dem EU-Anwärterland Serbien vergeben werden, wurde aber wegen der Pandemie auf 2022 verschoben. Nun ist es soweit und die Stadt verkündet ihr Programm. Ausblicke 2022: Mala Emde: Zum Jahresbeginn 2022 haben wir Künstler*innen aus den 3sat-Ländern gefragt, wie sie auf das neue Jahr blicken. Welche Wünsche, Hoffnungen und Sorgen haben sie? Welche Projekte, Pläne und Ideen möchten sie verwirklichen? Was ist möglich in Zeiten der Pandemie? Im vierten Teil der fünfteiligen Reihe kommt die Schauspielerin Mala Emde zu Wort. Sofi Oksanens Thriller "Hundepark": Die finnische Bestseller-Autorin Sofi Oksanen beleuchtet in ihrem Roman "Hundepark" eine bisher im verborgenen stattfindende Tragödie: Wie sich reiche Europäerinnen ihre Kinderwünsche auf Kosten armer, ukrainischer Frauen erfüllen. Digital-Künstler Mario Klingemann: Was wäre, wenn Künstler in Zukunft durch Maschinen ersetzen würden? Diese und andere Fragen wirft die Arbeit von Mario Klingemann auf. Der Autodidakt, Resident bei Google Arts & Culture und Verfechter von Open Source, schöpft die Möglichkeiten aus, die Künstliche Intelligenz im künstlerisch-kreativen Bereich bietet. "Fedier - Urner Farbenvirtuose": Franz Fedier gehört zu den wichtigsten Vertretern der abstrakten Malerei in der Schweiz: Der Zürcher Filmschaffende Felice Zenoni begleitet seine Enkelin Alma Fedier mit der Kamera zu den Orten, an denen der Künstler gelebt und gearbeitet hat. Die Doku ist jetzt in der Schweiz im Kino zu sehen. Theater-Tipp: "Jakob Lenz": Stimmen, die ihn mit Bildern aus der Vergangenheit quälen und ihren Schatten über die Gegenwart werfen: Wie der junge Dichter Jakob Lenz dem Wahnsinn verfällt, zeigt eine Oper von Wolfgang Rihm am Nationaltheater Mannheim. Weitere Vorstellungen bis zum 17. Februar 2022. Ausstellungstipp: "arm & reich": Arm oder reich sein hat oft einen unmittelbaren Einfluss auf Lebensglück, Bildung und Gesundheit. Eine Ausstellung im Dom Museum Wien lotet die vielen Facetten ungleicher Verteilung vom Mittelalter bis heute aus - zu sehen bis zum 28. August 2022.
Das könnte Sie auch interessieren
Die Kulturwoche
02:10
17.01.
ORF2
Neu im Kino: Making Of
05:45
17.01.
Tele 5
Ouh là l'Art!
17:56
17.01.
TV5