Natur + Reisen, Tiere
Anna und die wilden Tiere
Wie wild ist das Wildpferd? | Folge 35
ARD
14.05.,
07:10 - 07:35
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
7
Tierreporterin Anna hat ein echtes Wildpferd entdeckt, das Przewalski Pferd. Seine Geschichte ist spannend, denn es war in der Natur fast ausgestorben. Heute gibt es die Wildpferde wieder in ihrer Heimat, der Mongolei. Und auch bei uns: in der Döbritzer Heide. Ranger Peter geht dort mit Anna auf die Pirsch. Gar nicht so einfach, die Pferde zu finden. Aber dann entdecken sie eine Herde. Die Wildpferde sehen aber überhaupt nicht so wild aus. Anna darf sogar eine Stute streicheln. Doch auch wenn die Stute den Kontakt zu Menschen gewohnt ist, würde sie sich niemals zähmen oder gar reiten lassen. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren
Bergwelten
00:20
17.05.
Servus TV
Natur + Reisen
Bergwelten
Sehenswert Berlin
06:15
17.05.
tv.berlin
Natur + Reisen
Sehenswert Berlin
Le guide hédoniste
06:55
17.05.
TV5
Natur + Reisen
Le guide hédoniste